Herr Stefan Rueß ist seit 2004 stellvetretender Schulleiter der Realschule Ochsenhausen. Er unterrichtet die Fächer Mathematik, Sport und katholische Religion.

Zu seinen Aufgaben als stellvertretender Schulleiter gehört neben Repräsentationspflichten am Schulort auch die reibungslose Organisation und Abwicklung des Schulalltags mit den vielen Projektplanungen, ausserunterrichtlichen Veranstaltungen und vor allem der ständigen Aktualisierung der Vertretungspläne.

Von großer Wichtgikeit ist für ihn die Arbeit der SMV. Er ist stets bemüht, das Engagement der Klassen- und Schulsprecher in besonderer Weise zu würdigen, um die Bedeutung dieser Arbeit, die allen an der Schule Beteiligten dient, zu würdigen. Immer wieder setzt er sich für die Belange der SMV ein, indem er Vorschläge und Veranstaltungsplanungen der Schülerinnen und Schüler nachdrücklich unterstützt - gelegentlich auch gegen Widerstände aus dem Kollegium. So schafft er Vertrauen und Verlässlichkeit, mit die wichtigste Basis für erfolgreiche SMV-Arbeit.

Auch in - gelegentlich - strittigen Punkten ergreift er Partei für Schülerinteressen - sei es bei der Planung und Durchführung von Festen, Schullandheimaufenthalten, Abschlussfahrten etc. Unzählige ehemalige Schülerinnen und Schüler erinnern sich an gemeinsam mit Herrn Rueß durchgeführte Fahrten und Veranstaltungen.

Viel Zeit und Einsatz wendet Herr Rueß für die Weiterentwicklung der Arbeit des Fördervereins FöRe auf - er ist als Zweiter Vorsitzender des FöRe bei der Vorbereitung und Durchführung aller Veranstaltungen mit dabei und trägt hierdurch die wertvolle Arbeit des Fördervereins angemessen in die Öffentlichkeit. 

Herr Rueß unterstützt als begeisterter aktiver Sportler in besonderer Weise den Fachbereich Sport und damit jede Art schulischer Sportveranstaltungen, die ihm allesamt sehr am Herzen liegen. „Jugend trainiert für Olympia“, Basketballturniere, Fußballturniere und nicht zuletzt die traditionellen Bundesjugendspiele sind an der RSO lebendiger Sport - nicht zuletzt aufgrund des unermüdlichen Einsatzes von Herrn Rueß.

Herr Rueß ist in vielen Vereinen und ehrenamtlichen Gruppierungen im Raum Ochsenhausen engagiert - unter anderem auch im Partnerschaftskomitee. Er hat in herausragender Weise in den letzten Jahren die Verbindungen zu den beiden Partnerstädten Ochsenhausens gestärkt. Seit Mai 2015 leitet er als Vorsitzender auch die Geschicke des Tennisclubs Ochsenhausen.