Schulordnung und Leitbild der RSO wurden mit Beginn des Schuljahres 2015/16 komplett überarbeitet 
hier die aktuellen Fassungen (Stand: September 2015)

Leitbild und  Schulordnung sind Absichtserklärungen aller am Schulleben Beteiligten und bilden die Grundlage für eine harmonische und erfolgreiche Zusammenarbeit der Schülerinnen und Schüler, der Lehrerinnen und Lehrer und der Eltern der Realschule Ochsenhausen. Unsere SMV, die Elternvertreter, die Lehrerinnen und Lehrer sowie die Schulleitung haben die wichtigsten Leitgedanken hier aufgeschrieben. 

Menschen stärken - Werte vermitteln - Zukunft sichern

Menschen stärken - wir glauben, dass wir Menschen stärken müssen. Nur so sind sie in der Lage, tragfähige und zukunftsweisende Entscheidungen zu treffen. Bildung sowie ein vertrauensvolles Miteinander sind hierfür die maßgebenden Gelingensfaktoren.

Werte vermitteln – manche Werte und Wertvorstellungen ändern sich „mit der Zeit“ und das ist gut so. Aber nicht alle. Freiheit, Gerechtigkeit und Verantwortungsbewusstsein gegenüber sich selbst, seinen Mitmenschen und der Umwelt müssen erlernt und immer wieder praktiziert werden.

Zukunft sichern – eines unserer Hauptziele ist es, gut ausgebildete und engagierte junge Menschen mit guten Chancen in eine Erfolg versprechende Zukunft zu entlassen. Unsere Schul- und Kerncurricula unterstützen dieses Vorhaben in vielfältiger Weise. 

Unser Schullogo

Im Schullogo findet sich die markante Ansicht unserer Realschule wieder. Das Hauptgebäude mit Klassenzimmern, der Mediathek, Fachräumen und der Verwaltung ist durch einen Steg mit dem Neubau verbunden. Hier befinden sich unser Musiksaal sowie weitere Klassenzimmer. Die farbliche gestaltung orientiert sich am Logo unseres Schulträgers, der Stadt Ochsenhausen.

Im übetragenden Sinn spiegelt das Logo unser Verständnis vom Lehrern und Lernen wider: Wir verstehen es, Brücken vom Bekannten hin zu Neuem, vom Vetrauten hin zu Unbekanntem zu schlagen. Im übetragenden Sinn bedeutet dies die Entwicklung einer Zukunftsperspektive für jeden Einzelnen: Wir verstehen es, Brücken von Bekannten hin zu Neuem, vom Vertrauten hin zu Unbekanntem zu schlagen.